Homemade WEIGHT GAINER (vegan, clean)

Weight Gainer Vegan in Homemade WEIGHT GAINER (vegan, clean)Der Weight Gainer ist vor allem geeignet für sog. „Hard Gainer“ und sog. „Ektomorphe“ (von Natur aus eher schlank gebaut, wenig Körperfett, Schwierigkeiten beim Zuzunehmen und beim Muskelaufbau) und für Menschen, die zunehmen möchten.

In der Massephase unterstützt und erhöht er die Kalorienaufnahme. Denn in Form von flüssiger Nahrung ist gerade energiedichte Nahrung für den Körper leichter aufnzunehmen als müssten die Kalorien gekaut werden.

Weitere Vorteile sind die schnelle und einfache Zubereitung, auch im Vorraus und auf Vorrat, und der Weight Gainer kann ganz einfach im Shaker mitnehmen. Trinken kann man ihn verteilt über den Tag, als Zwischenmahlzeit oder als Mahlzeitersatz – gerade wenn es z.B. am Morgen schnell gehen muss!

Dieser Beitrag gibt Dir eine Anleitung zur Zubereitung Deines eigenen Shakes, ganz nach Deinen geschmacklichen Vorlieben. Dadurch kannst Du den auch als „Post-Workout-Shake“ einsetzbaren Weight Gainer in immer neuen Geschmacksrichtungen variieren und einfach mit den (Lebens-)Mitteln arbeiten, die Du gerade zur Verfügung hast.

Weight Gainer selbst gemacht

Los geht’s!

Ein ausgewogener & cleaner Weight Gainer beinhaltet komplexe Kohlenhydrate, hochwertige Proteine und gesunde Fette.

Komplexe Kohlenhydrate

Die komplexen Kohlenhydrate liefern unserem Organismus jede Menge – zum Teil schnell verfügbare – Energie. Bei komplexen Kohlenhydraten handelt es sich um Lebensmittel mit langen Molekülketten, die vom Körper unter Einsatz von Energie zunächst aufgespalten werden müssen. Der Vorteil im Vergleich zu einfachen Kohlenhydraten (z.B. Haushaltszucker): Der Blutzuckerspiegel steigt nicht so rasant an, um im nächsten Moment wieder schnell ab zu fallen.

>>> Als hochwertige Kohlenhydrate kannst Du verwenden: Haferflocken, Dinkelflocken (Vollkorn, am besten Instant oder fein, damit sie sich möglichst gut auflösen), Äpfel, Bananen, Trockenfrüchte (Datteln etc.).

Hochwertige Proteine

Hochwertige pflanzliche Lebensmittel versorgen Deinen Körper zusätzlich mit leicht verdaulichem Protein, ohne ihn unnötig zu belasten. Auf diese Weise baut der Körper Energiereserven auf, die ihm die für die Bewältigung des Alltags oder auch für unvorhergesehene Herausforderungen zusätzliche Power geben, erhält Muskelmasse und ein straffes Bindegewebe.

>> Als hochwertige Proteine kannst Du verwenden: gesüßte oder naturbelassene pflanzliche Proteinpulver aus Soja, Reis, Hanf oder Erbsen, Sojajoghurt.

Gesunde Fette

Die gesunden Fette sind essenziell für die Aufnahme von Vitaminen, den Fettstoffwechsel, das Sättigungsgefühl, die Hormonproduktion (Testosteron) – und letztendlich als die Energiereserve schlechthin.

>>> Als hochwertige Fette kannst Du verwenden: Avocado, Chiasamen, Hanfsamen (geschält), Leinsamen, Nüsse, Nussmus.

>>> Mikronährstoffe: durch Pulver, Superfoods oder Beeren.

>>> Geschmack: Kakaopulver, Vanille gemahlen, Zimt.

>>> Flüssigkeit: Pflanzenmilch statt Wasser für einen energiedichten & cremigeren Shake.

Rezept Weight Gainer (vegan)

Weight Gainer Vegan in Homemade WEIGHT GAINER (vegan, clean)100 g Haferflocken (zart)
300 ml Haferdrink
300 ml Wasser
1 Banane (120 g)
1 Apfel (150 g)
1 EL Erdnussmus (25 g)
2 Scoop Schokoprotein (30 g)
2 TL Weizengraspulver
1 EL Leinsamen (15 g)
1 EL Kakao (10 g)

Die Zutaten im Mixer zu einem cremigen Shake pürieren. Lass es Dir schmecken!

126 g KH / 56,5 g EW / 36 g F / 1050 kcal

Weitere Rezeptideen und Inspirationen für’s Frühstück findest Du in unserem eBook „Power Frühstück …fit und gesund mit der pflanzlichen Superpower!“

Wenn Du noch auf der Suche nach einem guten und zuverlässigen Mixer mit Top Preis-Leistungsverhältnis bist, lies Dir am besten unseren Testbericht zum JTC Omniblend durch!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *