Schnelles Buchweizenrisotto (vegan)

Wir lieben Gerichte, die sich in einem einzigen Topf zubereiten lassen und unbeaufsichtigt vor sich hinköcheln können, während man gerade nach Feieraben einige kleine Dinge erledigen kann, wie zum Beispiel die obligatorische Gassi-Runde gehen oder den Haushalt fertig machen.

 

Wir haben uns heute für die Variation mit Fenchel entschieden. Nicht nur weil es sich um ein saisonales Gemüse handelt, sondern gerade auch weil uns sein intensiver Geschmack neu begeistert hat und er hierdurch unserer Meinung nach gar keiner aufwändigen Verarbeitung und Würzung mehr bedarf.

Powerpaket Fenchel

Fenchel enthält die Vitamine A und C und die Mineralstoffe Calcium und Magnesium und ist mit 31 Kalorien je 100g recht kalorienarm.
Viele kennen seine Verwendung aber wahrscheinlich überwiegend aus dem medizinischen Bereich als Magen-/ Darmberuhiger oder in seiner schleimlösenden Wirkung bei Husten. Seine ätherischen Öle wirken außerdem entzündungshemmend.

Zudem lässt er sich aber auch sehr schmackhaft zubereiten. Hier geht’s zum Rezept!

Schnelles Buchweizenrisotto (vegan)
Schnelles Buchweizen Risotto in Schnelles Buchweizenrisotto (vegan)

Zutaten:

1 große Bio Fenchelknolle
1 kleine Bio Zwiebel
20 g getrocknete Bio Tomaten, fein gehackt
200 g Bio Buchweizen
400 ml Bio Gemüsebrühe
80ml Soja- oder Reis Cuisine
3 EL Bio Weißwein
4 EL Bio Hefeflocken

Zubereitung:

Die Fenchelknolle und die Zwiebel fein würfeln. Alle Zutaten bis auf die Hefeflocken zusammen in einen Topf geben und aufkochen, bei mittlerer Hitze etwa 20 – 25 Minuten köcheln lassen. Wenn beinahe die ganze Brühe aufgesogen ist, mit den Hefeflocken abbinden.

Guten Appetit!

Comments

  1. Alex says

    Das Rezept ist selbst nach einem langen Arbeitstag schnell zubereitet und schmeckt vorzüglich. Habe es heute Abend auf einem Chicoréebeet angerichtet und am Schluss noch gewürfelte Zuchini hinzugefügt und mit etwas Balsamico Crema serviert … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *