Rezept für Tempeh-Curry (vegan)

Neben (und während) meiner Arbeit im Vegativ, bin ich gerade dabei, unser nächstes Kochbuch zu schreiben. Wie und wann genau es erscheinen wird, steht noch nicht ganz fest – aber es wird noch in diesem Jahr soweit sein und TEMPEH, das Powerpaket und DIE pflanzliche Proteinquelle schlechthin für mich wird der Hauptdarsteller sein.

Da ich auch für den Mittagstisch im Vegativ immer wieder buntes, gesundes und veganes Essen zaubere, habe ich vom heutigen Curry einfach eine Portion mehr gemacht und diese noch mit ein paar Tempeh-Würfeln verfeinert.

Tempeh-Curry-vegan in Rezept für Tempeh-Curry (vegan)

Und siehe da: das ist mal richtig lecker!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Tempeh Curry
(Zutaten ausreichend für 2 Portionen)

Zutaten:
1 TL Kokosöl
1 mittlere Zwiebel
1 mittlere Knoblauchzehe
1 TL Currypulver „klassisch“
200 g Soja- oder Kichererbsen-Tempeh
400 ml Gemüsebrühe
1 mittlere Kartoffel
1 mittlere Süßkartoffel
1 Hand voll Brokkoli-Röschen
1 Hand voll Blumenkohl-Röschen
100 ml Kokosmilch
etwas grüne Curry-Paste (ca. 1/4 TL) – vorsicht scharf!
Salz, Zitronensaft und Agavensirup zum Abschmecken

Zubereitung:

Zwiebel in Würfel oder Spalten und Tempeh in Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

Kokosöl in einem Topf schmelzen und zunächst die Zwiebel darin anbraten, bis sie etwas Farbe bekommt. Knoblauch und Curry hinzugeben, mitbraten. Anschließend den Tempeh zugeben und nochmals einige Minuten braten, bis er etwas Farbe bekommt.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kartoffeln zugeben. Etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Nach etwa 10 Minuten Brokkoli und Blumenkohl zugeben und zum Schluss mit Kokosmilch und Currypaste abrunden.

Mit Salz, Zitronensaft und Agavensirup abschmecken.

Dazu passt natürlich wunderbar Reis oder einfach noch mehr Gemüse wie zum Beispiel Möhren, Paprika oder Zucchini.

Was Tempeh für mich zum absoluten Powerpaket macht, erfährst Du im Beitrag „Powerpaket Tempeh“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *