Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

Pre Workout Snacks 2-150x150 in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr TrainingserfolgWir zeigen Dir, wie Du auch ohne Booster und Energydrink durch diese Top Pre Workout Snacks genügend Energie für Dein erfolgreiches Training bekommst! Wir variieren regelmäßig unsere natürlichen Trainingsbooster und haben seither die Energie fürs Training, die wir für unsere Trainingserfolge brauchen!

Die Basics für Deine 9 Top Pre Workout Snacks (vegan)

Während des Trainings greift der Körper primär auf Deine Glykogen- bzw. Kohlenhydratspeicher zurück, weswegen die Versorgung mit energiespendenden und leicht verdaulichen Kohlenhydrate von enormer Bedeutung für den erfolgreichen Verlauf Deines Trainings ist. Bei unserer Auswahl der 9 Top Pre Workout Snacks (vegan) haben wir darauf geachtet Lebensmittel auszuwählen, die nicht zu schnell ins Blut schießen und die Verdauung möglichst wenig beanspruchen. Auf diese Art sorgst Du nicht nur für eine Top-Leistung, sondern auch für eine gute Konzentrationsfähigkeit.

Wer trainiert, dessen Muskeln haben automatisch auch einen höheren Eiweißbedarf. Das bereits vor dem Training aufgenommene Protein kurbeln aber nicht nur die Proteinsynthese (die Neubildung von Proteinen in Zellen) an, sondern fördern gleichzeitig auch den Muskelaufbau und die Muskelregeneration nach dem Training.

Für einen guten Start in ein erfolgreiches Training empfehlen wir  Dir außerdem über den Tag verteilt bereits genügend Flüssigkeit zu Dir zu nehmen, etwa in Form von Wasser, stark verdünnten Saftschorlen oder ungesüßten Tees. Während des Trainings stellst Du Dir außerdem am besten eine Wasserflasche bereit.

Mit diesen 9 Top Pre Workout Snacks wirst Du dich während des Trainings außerdem nicht nur besser fühlen, sondern kannst auch härter trainieren und damit noch bessere Ergebnisse erzielen!

Und los geht’s!

Zubereitungsempfehlungen für unsere 9 Top Pre Workout Snacks (vegan)

1. Banane

Banane Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Frisches, ballaststoffarmes und mineralien-reiches Obst wie die Banane ist vor dem Sport eine der besten Wahlmöglichkeiten. Das enthaltene Kalium schützt zudem die Nerven- und Muskelfunktionen und fördert außerdem einen gesunden Blutdruck.

Achte darauf, reife Früchte zu verwenden, Du erkennst sie an den braunen kleinen Flecken auf der Schale. Dann wurde die Stärke bereits in Kohlenhydrate umgewandelt und die Banane ist dadurch leichter verdaulich.

2. Wasserreiches Obst

Trauben Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Wasserreiches Obst mit einer geringen Energiedichte, also etwa Äpfel, Ananas, Birnen, Mango, Melone, Nektarine, Papaya, Pfirsiche und Trauben eignen sich ebenfalls zum Genuss vor dem Training.

Durch ihren hohen Wassergehalt machen sie angenehm satt, ohne während des Trainings schwer im Magen zu liegen oder den Blutzuckerspiegel hohen Schwankungen auszusetzen. Dadurch, dass sie relativ wenig Säure enthalten, sind sie außerdem sehr magenfreundlich.

Am besten genießt Du sie pur oder in Form eines Obstsalates, verfeinert mit etwas Zitronen- oder Limettensaft!

3. Studentenfutter

Icon Studentenfutter in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Den Namen hat die Nuss-Frucht-Mischung vermutlich durch ihre positive Wirkung aufs Gehirn. Denn Studentenfutter ist eine gute Quelle für Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen, Zink und B-Vitamine.
Es wirkt sich aber auch positiv auf den Muskelaufbau und die Energie aus, zusätzlich kann es zur Muskelheilung beitragen und besticht gleichzeitig durch seine gute Verdaulichkeit.

Das Trockenobst darin sorgt durch seinen hohen Anteil an Fruchtzucker für einen schnellen Energieschub und die Nüsse, Saaten und Kerne halten den Insulinspiegel konstant. Der Mix sorgt dafür, dass der Energieschub lange vorhält.

Achte darauf, dass Dein Studentenfutter nur ungezuckertes Obst und Nüsse enthält und keine unnötigen Zutaten zugesetzt wurden. Oder Du mischst Dir aus Deinen Lieblingssorten Deinen eigenen Mix zusammen. Auf diese Weise weißt Du genau, was drin ist, kannst die Mischung immer wieder neu gestalten und gleich in der von Dir benötigten Menge bereitstellen! Obwohl es sich um eine gesunde Leckerei handelt, solltest Du es gerade aufgrund der enthaltenen Fette aber nicht übertreiben =) !

4. Müsliriegel

M Sliriegel Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Nicht nur aufgrund der zahlreichen im Handel angebotenen Sorten (z.B. CLIF-Riegel), sondern auch aufgrund der vielen Möglichkeiten für eigene Rezepte (z.B. Cookies oder Protein Flapjaks) stehen Dir hier zahlreiche Möglichkeiten offen.

Du kannst sie deshalb ganz einfach Deinem individuellen Bedarf und der Dir zur Verfügung stehenden Zeit anpassen. Müsliriegel sind energie- und ballaststoffreich, enthalten überwiegend ungesättigte Fettsäuren bei geringem Fettanteil und sind zudem reich an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.

Am besten legst Du Dir jeweils einen kleinen Vorrat an, damit Du immer zu diesem gesunden Snack greifen kannst, z.B. indem Du von Deiner Lieblingssorte gleich ein paar mehr einkaufst (das spart Anfahrtsweg oder Portokosten) und von der selbst gebackenen Variante ein ganzes Blech zubereitest und dann einfrierst, was Du nicht gleich benötigst.

5. Reis-/ Maiswaffeln

Icon Reiswaffel in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Sie belasten den Körper nicht uns stellen gleichzeitig eine gute Menge komplexer Kohlenhydrate zur Verfügung.


Du kannst die Waffeln zum Beispiel mit einer dünnen Schicht selbstgemachtem Fruchtaufstrich genießen. Hierfür einfach reife Früchte wie Beeren oder Mangos im Mixer pürieren und anschließend 1 – 3 TL Chia Samen unterrühren. Auf diese Weise lassen sich herrliche zuckerfreie Fruchtaufstriche ohne unnötige Zutaten herstellen.

6. Sojajoghurt mit Früchten

Sojajoghurt Frucht Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

Das Magnesium im Sojajoghurt aktiviert nicht nur Enzyme, die am Eiweiß- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel beteiligt sind, er liefert auch eine gute Portion Protein für Deine Proteinsynthese.

Verrühre zum Beispiel etwas Sojajoghurt mit Beeren oder toppe ihn mit etwas selbstgemachtem zuckerfreien Apfelmus und einer Prise Zimt. Unsere Empfehlung: Sojade Soja Joghurtalternative ungesüßt.

7. Smoothie

Smoothie Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr TrainingserfolgDie in den Zutaten (überwiegend Obst und Gemüse) enthaltenen Nährstoffe können durch ihre feine Zerkleinerung im Mixer sehr gut vom Körper aufgenommen werden und belasten den Körper dadurch nicht durch einen aufwendigen Verdauungsvorgang, weil durch die Zerkleinerung bereits eine Art „Vorverdauung“ stattfindet. Mixer wie der JTC Omniblend erlauben mit einer besonders hohen Drehzahl das zuverlässige Aufbrechen der Zellstrukturen im Mixgut und sorgen damit für eine optimale Freisetzung und zur-Verfügung-Stellung der wertvollen Inhaltsstoffe.

Gerade wenn Du bereits kurz nach dem Aufstehen ein Workout eingeplant hast, eignet sich die Zubereitung eines leicht verdaulichen Smoothies. Du kannst ihn auch bereits am Abend zuvor zubereiten und am morgen etwas aufschütteln.

Optimal sind zum Beispiel ein Smoothie aus Haferflocken, Haferdrink und Heidelbeeren oder der „grüne Einsteiger“ aus Wasser, Banane, Apfel, Babyspinat und etwas Zitronensaft.

8. Proteinshake

Proteinshake 2 Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Wenn Dein Ziel generell darin besteht, Deine Muskelmasse zu erhalten bzw. zu erhöhen, ist eine ausreichende Proteinmenge von großer Bedeutung.

Findet die Aufnahme (etwa über einen Proteinshake) etwa 1 Stunde vor dem Training statt, sind bereits während des Trainings ausreichend Aminosäuren vorhanden, welche durch die Beanspruchung der Muskeln leichter ins Muskelgewebe gelangen können. Außerdem wird hierdurch die Proteinsynthese gefördert, die letztendlich für den Muskelaufbau nötig ist.

Wir empfehlen Dir einen Proteinshake aus Wasser, Reisprotein, einer Banane und einem Schuss Pflanzendrink.

9. Kaffee oder grüner Tee

Kaffee Icon in Unsere 9 TOP PRE WORKOUT SNACKS (vegan) für mehr Trainingserfolg

 

Studien bestätigen, dass Koffein sowohl bessere Leistungen im Kraft- als auch im Ausdauersport bewirken kann und unter Umständen sogar die Symptome von Muskelkater mindert.

Aber: übertreibe es nicht, denn wenn sich Dein Körper daran gewöhnt, kann es sein, dass der  Effekt nicht mehr in der gewünschten Weise auftritt.

Die beste Wirkung erzielst Du mit der „Espresso“-Variante – wir genießen unsere mentale Trainingsvorbereitung aber meist mit der „Latte“-Version mit aufgeschäumter Pflanzenmilch.

Zusätzlich solltest Du, wie eingangs erwähnt, bereits über den Tag verteilt ausreichend trinken, um den Schweißverlust während des Trainings auszugleichen. Eventuell verschafft Dir auch ein kurzer Power-Nap (Mittagschlaf) zu einem zusätzlichen Energiehoch.

Und nun zu Dir: Welches sind Deine Top Pre Workout-Snacks?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *