Fruchtiges Kürbis Gulasch (vegan, glutenfrei)

Vegan Aktiv K Rbis Gulasch Final in Fruchtiges Kürbis Gulasch (vegan, glutenfrei)

Zutaten ausreichend für 2 – 4 Portionen:

 

800g / 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
1 rote Bio Paprikaschote
1 gelbe Bio Paprikaschote
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauch
1 EL Kokosöl
1 Dose Tomaten
800ml Gemüsebrühe
2 TL Brühpulver
2 TL Paprikapulver
1/2 TL Piment
1/2 TL Curry
2 Loorbeerblätter
2 EL Tomatenmark
1 EL Agave
1 EL Balsamico
1 Dose (400g) Bio Kichererbsen

Zubereitung:

Kürbis waschen, evtl. schälen und mit einem Löffel die Kerne ausschaben. In ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Strunk der Paprikaschoten eindrücken und vom Fruchtfleisch lösen, Kerne entfernen und die Schote fein Würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

Das Kokosöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Kürbis und Paprika zugeben und kurz mitbraten. Mit Dosentomaten und Brühe ablöschen, Tomatenmark einrühren und mit den Gewürzen abschmecken (Loorbeerblätter vor dem Servieren entfernen!). Etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Tipp! Dazu passen am besten Dinkelnudeln, Reis oder ein kräftiges Brot (glutenfrei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *