Grill-Gemüse – vegan, glutenfrei, low carb

Grillspie E-300x300 in Grill-Gemüse - vegan, glutenfrei, low carbWas wäre ein toller Grill-Abend mit netten Menschen und leckerem Essen, ohne die richtigen Beilagen? Nicht halb so schön! Und dank des verwendeten Bio-Gemüses auch noch richtig gesund und Fitness konform!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim kreativen Nachkochen!

Grill-Bohnen

Grill-Bohnen-300x300 in Grill-Gemüse - vegan, glutenfrei, low carb750 g Bio Brechbohnen (TK oder frisch)
3 EL Gemüsebrühe
1 Bio Knoblauchzehe
1 Bio Zwiebel
2 TL Bio Hefeflocken
1 TL Bio Rosmarin getrocknet oder frisch, z.B. von Lebensbaum
1 TL Bio Agavensirup, z.B. von Allos, 1 TL Öl

Die Bohnen auftauen bzw. die frischen Bohnen waschen, abtropfen lassen und trockenschütteln. Anschließend mit einem Messer die Enden kappen und die Bohnen ca. 5-10 min. dämpfen oder kochen.

Die Zwiebel fein würfeln und die Knoblauchzehe pressen. Zum Schluss die Bohnen in den restlichen Zutaten marinieren und in einer Grillpfanne fertig garen.

Gekräuterte Grill-Tomaten

Grill Tomaten-300x300 in Grill-Gemüse - vegan, glutenfrei, low carb1,5 kg Bio Strauchtomaten
2 EL Bio Olivenöl
3-4 Bio Knoblauchzehen
2 Bio Zwiebeln
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Bio Agavensirup
1 EL Aceto Balsamico
1 TL Bio Oregano
1 TL Bio Basilikum
1 TL Bio Thymian

Die Tomaten vierteln und den Stielansatz entfernen. Die Knoblauchzehen halbieren und die Zwiebeln in feine Spalten schneiden. Mit den restlichen Zutaten vermengen und in einer Grillschale auf den Grill geben.

…noch mehr Rezepte findest Du auf Amazon in unserem ebook „Grillen mit Cori & Matze“!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *