Belugalinsenbrot – vegan, low carb, glutenfrei

Vegane-Rezepte-Linsenbrot1 in Belugalinsenbrot - vegan, low carb, glutenfrei

Zutaten für 1 Blech Linsenbrot (entspricht etwa 20 Stück):

500 g Belugalinsen
1 Bio Zwiebel, gewürfelt
3 Bio Möhren, geraspelt
3 TL Salz
3 TL Paprikapulver (edelsüß)
2 EL Bio Petersilie, frisch oder getrocknet
4 EL Bio Sojamehl

Zubereitung:

Die Belugalinsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Linsen mit etwas frischem Wasser mit einem Pürierstab oder Mixers in einem Rührbecher zu einer cremigen (nicht zu flüssigen) Masse pürieren. Dafür das Wasser etwa bis zur Hälfte der Füllhöhe der Linsen in den Rührbecher bzw. Mixerbehälter geben. Mit den restlichen Zutaten vermengen und auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech geben.

Bei 180° ca. 30 min. backen. Nach dem Abkühlen in gleichmäßig große Stücke schneiden und beliebig belegen oder pur genießen.

Linsenbrot-vegan-aktiv-150x150 in Belugalinsenbrot - vegan, low carb, glutenfreiTipp! Rezept funktioniert auch super mit roten Linsen und statt auf dem Backblech in einer Auflauf- oder Kastenform. Eventuell dann etwas länger backen und mit der Stäbchenprobe testen, ob das Brot gut durchgebacken ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *